Bitsch+Bienstein Architekten

Schulzentrum, Riesa-Weida

 

„Alle unter einem Dach“

Das Wettbewerbsgrundstück liegt in einem städtebaulich heterogenen Bereich. In dem Gebäude sollen verschiedene Nutzungen und Schulformen untergebracht werden. Der Entwurf folgt der Grundidee: „Alle unter einem Dach“. Das Gebäude öffnet sich zudem mit seinen Räumen zur Landschaft.

Standort
Riesa-Weida

Größe
ca. 13.000 m² Brutto-Geschossfläche

Leistung
Wettbewerb

Baukosten
13,4 Mio Euro

Auslober
Große Kreisstadt Riesa