Waldviertel

Vier Gemeinschafts- und Spielhöfe mit unterschiedlichen Niveaus unter Ausnutzung der Hanglage prägen das Entwurfskonzept der Wohnanlage. Je drei Gebäude profitieren so vom Blick auf den Wald und die großzügigen Freibereiche. Neben frei finanziertem und gefördertem Wohnungsbau bietet der Entwurf für Familien vier Häuser mit hausartigen Maisonetten und direkt zugeordneten Gärten. 

Standort

Waldviertel (ehemals Simeonhaus), Langendellschlag/Simeonweg, Wiesbaden-Kohlheck

Größe

ca. 100 Wohneinheiten, insgesamt rund 15.500 qm Brutto-Grundfläche

Leistung

Mehrfachbeauftragung

Auftraggeber

Perspektive Wettbewerb Wohnungsbau Waldviertel in Wiesbaden von Bitsch+Bienstein Architekten in Wiesbaden