Richtfest in der Lincoln-Siedlung

In Anwesenheit des hessischen Ministers für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Tarek Al-Wazir, und des Oberbürgermeisters der Stadt Darmstadt, Jochen Partsch, wurde am 23. Januar der Richtkranz für unser Neubauprojekt auf dem Baufeld 3.1 der Lincoln-Siedlung in Darmstadt gehisst. Das Projekt umfasst 146 geförderte Wohnungen in drei Gebäuden und entsteht im südlichen Bereich der Siedlung. Die Fertigstellung ist für Ende Dezember 2019 geplant. Zentraler Aspekt der Entwicklung der Lincoln-Siedlung ist die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum.

Auftraggeber: bauverein AG