Perspektive Wettbewerb Wohnungsbau Hahnstraße im Lyoner Quartier in Frankfurt am Main von Bitsch+Bienstein Architekten

Wohnanlage StadtwaldBlick

Die Bürostadt Niederrad wird aktuell städtebaulich neu geordnet und zu einem nachhaltigen, gemischt genutzten Stadtquartier entwickelt. Für ein Grundstück mit einem zehngeschossigen Bestands-Bürohochhaus wurde unser Konzept mit Abriss des Bestandes und Neubau von 204 Wohneinheiten  davon 30 Prozent gefördert  in einem kompakten, differenziert gestalteten Baukörper ausgewählt. Der zentrale, grüne Innenhof wird im Süden von einem nur dreigeschossigen Bauteil begrenzt und öffnet sich so nach Süden.

Standort

Hahnstraße 46-48, Frankfurt-Niederrad

Größe

ca. 200 Wohneinheiten mit ca. 15.000 qm Wohnfläche

Leistung

Gutachten, Leistungsphasen 2-4

Auftraggeber

Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main