Monroe Quartier

Das „Rückgrat“ unserer Quartiersentwicklung bildet der rund 30 Meter breite Quartierspark als autofreie, grüne Erholungszone für alle. Den nördlichen Abschluss dieser grünen Spange bildet eine Wohnbebauung mit gewerblichen Nutzungen und Quartiersplatz.

Sieben private und grüne Wohnhöfe mit direkt zugeordneten Grün- und Erholungsflächen komplettieren die hohe Aufenthalts- und Freiraumqualität. Differenzierte Bebauungstypologien bieten Raum für unterschiedlichste Wohnformen, vom Single- bis Familienwohnen.

MONROE QUARTIER

Standort

Rödgener Straße, Gießen

Größe

ca. 32.000 qm Brutto-Grundfläche (oberirdisch), ca. 360 Wohneinheiten, ca. 70 geförderte Wohnungen, ca. 2.000 qm Gewerbe, Tiefgaragen mit ca. 200 Stellplätzen

Leistung

Mehrfachbeauftragung

Auftraggeber

Schwarzplan Wettbewerb Monroe-Quartier in Gießen von Bitsch+Bienstein Architekten
Perspektive Wettbewerb Monroe-Quartier in Gießen von Bitsch+Bienstein Architekten
Lageplan Wettbewerb Monroe-Quartier in Gießen von Bitsch+Bienstein Architekten