Neubau-Quartier Dantestraße, Wiesbaden

 

Ersatzbebauung für eine Wohnanlage aus den 1950er Jahren. Eine besondere Qualität des Grundstücks ist seine stadtnahe Lage, eine besondere Schwierigkeit die Lärm-Emissionen des Stadtrings, der unmittelbar am Grundstück vorbei führt. Zentrales Ziel des Entwurfs war es daher, die Wohnungen bestmöglich vor dem Straßenlärm zu schützen.

Standort: Dantestraße, Wiesbaden

Bauherr: GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH

Größe: 129 Wohneinheiten, 5 Gewerbeeinheiten, 3 Tiefgaragen

Leistungen: Wettbewerb