Wohnanlage Weidenborn, Wiesbaden

 

Im Wohngebiet Weidenborn in Wiesbaden wurden zwischen den 1950er und 1960er Jahren rund 550 Wohnungen errichtet. Die Bausubstanz war inzwischen so schlecht, dass sie durch Neubauten ersetzt werden mussten.

Im Quartier H der Neubau-Siedlung haben BITSCH + BIENSTEIN Architekten kompakte, viergeschossige Einzelgebäude um einen großzügigen, grünen Innenhof geplant. Es entstanden 66 Mietwohnungen in unterschiedlichen Größen für die bereits ansässigen Bewohner der alten Bestandsgebäude.

Standort: Wohnquartier H, Weidenborn, Wiesbaden

Bauherr: GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH 

Baujahr: Fertigstellung 2015

Größe: 7.390 qm Nutzfläche / 66 Wohnungen + Tiefgarage

Baukosten: 7,5 Mio. Euro

Leistungen: Leistungsphasen 1 - 5